Search
  • ninoPermakultur

Quessantschafe - eine bedrohte Schafrasse


Heute sind endlich die Schafe auf unser Projekt nach Velten gezogen.

3 Böcke - Jonas, Maurice & Milan wohnen nun auf dem Projekgelände und halten die Rasenfläche (eigentlich Weide, welche wir speziell für die Schafe angelegt haben) kurz. Sie haben ein Hauptgehege und zusätzlich einen Elektrozaun, mit welchem der Futterbereich versetzt werden kann. Die Energie für den Zaun stammt von einem 30V - Photovoltaik-Modul und spart somit zudem noch Stromkosten. Mit einem mobilen Unterstand sind zudem vor Hitze, Regen und Wind geschützt. Diese Schafrasse ist schon was für Liebhaber, sie sind klein, haben wenig Fleisch und wenig Wolle. Viele Haustierrassen teilen ein ähnliches Schicksal, und zwar dass der Bedarf bzw. die Nachfrage sinkt und somit auch die Zucht abnimmt.

Nach nun insgesamt 14 Monaten seit Planungsbeginn, findet das Projekt somit ein Ende für uns. Aber sicher werden wir in Zukunft regelmäßig unsere tierischen Helfer auf dem Gelände besuchen.

#schafe #quessantschafe #nutztiere #bedrohtehaustierrassen #permakulturplanung #permakultur #ninoPermakultur #permakulturprinzipien #permakulturdesign

95 views