projekte 2010

schierker straße –  versuchsbalkon (berlin-neukölln )

referenzerweiterung, konzeption

Auf dem südlich ausgerichteten Stadtbalkon erprobe ich seit dem Bezug meiner Wohnung in Berlin-Neukölln den Gebrauch von diversen Pflanzkübeln, Gewächshäusern, Pflanz-, Boden- und Mulchvariationen, sowie Standorten, um die bestmöglichen Wachstumsbedingungen für Nutzpflanzen in der Stadt auf engstem Raum zu erkunden. Auch neues Saatgut für die nächste Saison produziere ich selbst, indem ich Nutzpflanzen blühen lasse. Die Erkenntnisse dienen mir als Erfahrungswerte in diversen Projekten.

olsztyn – dortmund: zwei gärten (dortmund)

beratung, konzeption und design

Für das sozio-ökologische Projekt „Olsztyn – Dortmund: Zwei Gärten“, entwarf ich ein Design zur Nutzung für eine von der Stadt Dortmund dafür freigegebenen Fläche. In zwei miteinander kooperierenden Städten in Polen (Olsztyn) und in Deutschland (Dortmund) entstanden Gärten mit permakulturellen Gestaltungsprinzipien und für Kunst- und Kulturveranstaltungen.  Auftraggeber der Planung waren die Initiatoren dieses Projektes aus Dortmund vom  „Labor für sensorische Annehmlichkeiten e.V.“.

privater dachgarten: brunnenstraße (berlin-mitte)

beratung und konzeption

Für eine 50m² große Dachfläche, sowie für eine kleinere 16m² große Terrasse, konzipierte ich einen Plan zur Realisierung eines Dachgartens in der Brunnenstraße in Berlin-Mitte. Eine spezielle Software bietet eine konkrete räumliche Vorstellung.